Loading...
Unsere Leistungen2018-03-08T19:25:06+00:00

UNSERE LEISTUNGEN

RATSCHLÄGE VON EXPERTEN

Unser technisches Personal verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Metallguss mittels Wachsausschmelzverfahren und kann unsere Kunden dabei unterstützen, die herzustellenden Werkstücke abhängig vom endgültigen Verwendungszweck und den verfahrensbedingten Einschränkungen so kostengünstig wie möglich zu entwickeln und zu produzieren.

Vergrößerung des Radius, Schaffung von Überdicken als Zugabe für spätere Bearbeitungen, Anbringung positiver oder negativer Kennzeichnungen an der idealen Stelle, … zählen zu den Methoden, mit denen sich Herstellungskosten senken lassen, ohne dabei im Allgemeinen Auswirkungen auf die funktionalen Eigenschaften des Werkstücks in Kauf nehmen zu müssen.

CAO – CAM

PRECIMETAL verfügt über mehrere Arbeitsplätze zum computergestützten Zeichnen (Unigraphics), welche den Entwurf von 3D-Injektionswerkzeugen ermöglichen.

Unser CAD-System erlaubt das Importieren von Dateien in unterschiedlichsten Formaten: IGES, STL, STEP und PARASOLID.

SIMULATION DER BEFÜLLUNG DER GUSSFORM UND DER METALLERSTARRUNG

PRECIMETAL verfügt über moderne Software und führt selbst für die komplexesten Teile Simulationen der Formbefüllung und der Metallerstarrung durch.

Diese Simulationen sind hilfreich, um möglichst rasch die beste Methode für die Traubenmontage festzustellen, um eine korrekte Versorgung und Befüllung der Hohlräume in der Form sowie einen Erstarrungsprozess zu garantieren, der optimale Qualität im fertigen Werkstück sicherstellt.

METALLURIGISCHE BERATUNG

PRECIMETAL arbeitet auf Basis der Werkstoffspezifikationen seiner Kunden, ist aber dank seiner Metallurgen und spezialisierten Ingenieure auch in der Lage, in den Bereichen Materialauswahl und Entscheidungen über entsprechende thermische Behandlungen abhängig vom Werkstück, seinen Anwendungskriterien und dem verwendeten Gussverfahren fachliche Beratung anzubieten.

RAPID-PROTOTYPING

Für Prototypen-Serien mit beschränkter Stückzahl können Investitionskosten und Wartezeiten während der Anfertigung der Form dank der Technik des Rapid-Prototyping vermieden werden.

Das Wachsmodell wird mittels 3D-Drucker auf Basis eines digitalisierten Plans angefertigt.

Mit dieser Technik ist es außerdem möglich, verschiedene Variationen ein und desselben Werkstücks anzufertigen, ohne dafür eine Einspritzform finanzieren zu müssen. So können alle Einzelheiten bis ins Detail ausgefeilt werden, bevor die Fertigung größerer Serien anläuft.

CAPE UND JUST IN TIME

PRECIMETAL verwendet für seine Produktion ein besonders fortschrittliches Planungs- und Terminierungssystem, welches die Gesamtheit aller betrieblichen Schritte für alle laufenden Herstellungsprozesse unter Optimierung der Wartefristen managt.

Dieses System garantiert dem Kunden einen OTD-Indikator, der seinen ganz spezifischen Erwartungen entspricht.

GEBRAUCHSFERTIGE WERKSTÜCKE, VERWALTUNG DER UNTERAUFTRAGNEHMER

PRECIMETAL integriert in seinen Produktionsverfahren sämtliche Bearbeitungsschritte der Endfertigung, die vor Ort oder innerhalb des nach unseren strengen Normen beurteilten Netzwerks von Unterauftragnehmer-Partnern erledigt werden, welche alle in Übereinstimmung mit den Anforderungen unserer eigenen Zertifizierungen für die jeweiligen Aufgaben qualifiziert sind.

Der Kunde erhält bei uns somit ab Werk gebrauchs- oder einbaufertige Werkstücke.